Unser Team

Gemeinschaftlich und zuverlässig - jeden Tag

Das Bewerten mehrerer tausend Zellabstriche und HPV-Analysen pro Woche erfordert eine umfassende zuverlässige Organisation und Aufgabenverteilung. Im Team stellen wir uns täglich gemeinschaftlich und qualifiziert dieser Herausforderung: zytologisch bzw. medizinisch-technische Assistentinnen und Assistenten bereiten das genitale und extragenitale Material für die Screening-Untersuchung vor und die zytologisch verantwortlichen Ärztinnen und Ärzte übernehmen die finale Bewertung. Begleitend erledigt ein professionelles Verwaltungsteam die notwendigen administrativen Tätigkeiten, so dass durch spezielle organisatorische Maßnahmen eine zügige Befundung mit umgehenden Befundbericht ermöglicht wird.

Wir garantieren eine ausgezeichnete analytische Qualität, eine umfassende labormedizinische Betreuung, einen herausragenden Service und eine professionelle Logistik.

Hierzu greifen wir sowohl auf einen laboreigenen Kurierdienst als auch auf externe Kurierdienste zu, um einen möglichst raschen und reibungslosen Austausch von Untersuchungsmaterial und Befunden zwischen unserem MVZ und den frauenärztlichen Praxen bzw. Krankenhäusern zu realisieren.

Für eine optimale Prozesskoordination haben wir eine organisatorische und eine fachliche Leitung etabliert und eine eigene Abteilung für Forschung und Entwicklung validiert fortlaufend neue Techniken und diagnostische Tools. Ebenso wichtig in der Schnittstelle zu den einsendenden frauenärztlichen Praxen bzw. Krankenhäusern ist die persönliche Betreuung vor Ort durch unsere Fachberaterinnen und Fachberater.

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind nach nationalen und internationalen Standards ausgebildet. Der fachliche Laborleiter verfügt über eine langjährige Erfahrung bei der Beurteilung und Auswertung von Probenmaterial und hat jahrelang MTAs unter Nutzung einer umfangreichen zytologischen Lehrsammlung ausgebildet.

Gemeinschaftlich wirken Frau Steinberg als Chief Operating Officer (COO) und Dr. Steinberg als Chief Executive Officer (CEO) und ärztlicher Leiter auf die Wahrung des Qualitätsanspruches des MVZs hin.

 

Unser Know-how im Überblick

  • Zytologie: Zytologische Begutachtung von Zellmaterial (Pap-Abstrich) mit Schwerpunkt Gebärmutterhals.
  • Histologie: Histologische Begutachtung von Geweben mit Schwerpunkt Gebärmutterhals.
  • Molekularbiologie: Durchführung der HPV-Analysen und der Immunzytochemie.
  • Fachberatung: individuelle Fachberatung vor Ort. Schnell und komplikationslos.
  • Wissenschaftliche Abteilung: Qualitätskontrollierte Analysen mit Schwerpunkt Gebärmutterhals.
  • Probeneingang und Färbung: Auspacken, Sortieren und Färben des Untersuchungsmaterials.
  • Stammdatenverarbeitungszentrale: Erfassung und Verarbeitung der Stammdaten.
  • Kurierdienst: Sicherer und schneller Transport des Probenmaterials.
  • AG-CPC zertifizierte Dysplasie-Sprechstunde: Kolposkopische Abklärung auffälliger Pap-Abstriche.
  • Brust-Sprechstunde: Abklärung auffälliger Brustbefunde.